Gesundheitsguiding

Ihr Gesundungsprozess steckt fest, bisherige Therapiemaßnahmen bringen keine weiteren Erfolge mehr? ...

 

Es gibt mehr als 150 verschiedene Therapieverfahren, die auf unterschiedliche Art und Weise auf verschiedene Wesensebenen wirken. Aber wer kann was und wann am besten zu wem?

Gesundheitsguiding, Orientierung für nächste Therapieschritte

Wo stehen Sie gerade gesundheitlich? Was ist der nächste, zielführende Schritt in Ihrem Gesundungsprozess? Welche Therapieformen sind hierfür geeignet, wie funktionieren sie, was wird Ihnen als Patient dabei abverlangt, wie lange dauert eine Behandlung, was kommt ungefähr an Kosten auf Sie zu?


Ziel

mit Plan und Strategie zur Gesundheit

Ein planvolles Vorgehen in Ihrem Gesundungsprozess unter Nutzung der therapieübergreifenden Möglichkeiten aus Allgemeinmedizin, Naturheilkunde und Komplementärmedizin. Wir erschließen dadurch ein deutlich größeres Wirkspektrum zur Behandlung Ihrer Beschwerden.


Leistung

  1. Zu Beginn eines Gesundheitsguidings führen wir einen umfangreichen LIFE CHECK durch (ca. 2 Stunden), um Ihren individuellen Fall mit Symptomen auf Körper- und Gemütsebene, den bisherigen Therapieverlauf als auch Ihre Individualität und Lebensumstände kennen zu lernen.
  2. Wir erläutern Ihnen zielführende Therapieformen für den nächsten Schritt in Ihrem Gesundungsprozess.
  3. Wir begleiten Sie in Ihrem Gesundungsprozess und stehen Ihnen für Fragen zum therapeutischen Verlauf, Nebenwirkungen, therapeutische Alternativen oder Reaktionen auf neue Situationen zur Seite.
  4. Therapeutische Impulse mit Spagyrik, Bachblüten und eine Reflexion Ihrer Lebenslage von Mensch zu Mensch sind inklusive.

Dauer

monatlich buchbar


KOSTEN

480 EUR für einen Monat Gesundheitsguiding inklusive LIFE CHECK;

bei Buchung von mindestens 3 Monaten am Stück, nur jeweils 420 EUR pro Monat


Nach erfolgtem LIFE CHECK können Sie immer dann, wenn Ihr Gesundungsprozess feststeckt und Sie nicht mehr weiter wissen Ihren persönlichen Gesundheitsguide der Modernen Gesundheitswelt für therapeutische Orientierung zu Rate ziehen ...