Status quo und Zukunft

Das Manko der Schulmedizin

Corona hat uns gezeigt, welch fatale Folgen die therapeutische Enge in unserem Verständnis von "Allgemeinmedizin" hat. Allgemeinmedizin bedeutet:

  • Nur das wird erforscht - nur das wird an Universitäten gelehrt - nur das empfehlen wir als Leitlinie unseren Ärzten - nur das wird von unseren Krankenkassen bezahlt - nur das steht allgemein zur Therapie zur Verfügung.

Alles andere bleibt indirekt ausgeblendet mit der Folge, dass in Deutschland weniger als ein Zehntel an bewährten, therapeutischen Möglichkeiten genutzt wird. Das kostet Unmengen an Gesundheit, Krankenkassenbeiträge und personeller Ressourcen. Ein wesentlicher Grund dafür ist die starke wirtschaftliche Abhängigkeit der medizinischen Forschung. Demzufolge bestimmen wirtschaftliche Interessen den Blickwinkel der Wissenschaft und der ist somit sehr engwinklig und monetär orientiert.

mit Autogenem Training gegen Stress

Das Manko der Komplementärmedizin

Naturheilkunde und Komplementärmedizin bieten eine Vielfalt von mehr als 150 verschiedenen Therapieverfahren. In 10 Jahren therapieübergreifenden Forschens fanden sich keine Therapieverfahren ohne jeglichen Nutzen in der Therapie. Doch welches Therapieverfahren wählt man nun, aus dieser riesigen Vielfalt? Egal, weil jeder heilt ganzheitlich und alle können alles? ... das kann nicht sein, denn sonst dürfte es keine Krankheiten mehr geben. Es stellt sich also die Frage:

  • Wer kann was? Welches Therapieverfahren eignet sich für welche Krankheiten? Wann und wo sollte welches Verfahren im Gesundungsprozess eingesetzt werden? Können vielleicht sogar verschiedene Verfahren kombiniert werden, um bessere Ergebnisse zu erzielen? Wenn ja, dann wie?

Die Fragen sind berechtigt - nach 10-jähriger Forschung haben wir die Antworten in einem praktischen Lösungsformat! Es lautet Gesundheitsguiding ...

mit Autogenem Training gegen Stress

Hausaufgaben für eine schlagkräftige Medizin

  • Integrative Herangehensweise bei Corona und Pandemien im Allgemeinen
  • Entkopplung der medizinischen Forschung von wirtschaftlichen Interessen
  • Weitung des Forschungsblickwinkels auf Naturheilkunde und Alternativmedizin
  • Transparenz der Vielfalt in der Alternativmedizin von mehr als 150 Therapieverfahren: Wer kann was und wann am besten zu wem?
  • Fokus einer integrativen Medizin auf medizinische Blockbuster: 2020 starben in Deutschland 985.000 Menschen. Davon etwa jeder Dritte an Herzkrankheiten und jeder Vierte an Krebs. An Corona starb etwa jeder Zwanzigste in Verbindung mit mehreren Vorerkrankungen - darunter in der Mehrzahl Herz- und Krebsleiden.
  • Die unsichtbare Krankheit: Von der Hausfrau zum Mitarbeiter im Betrieb über den Lehrer bis zum Arzt ... wir sind eine Gesellschaft der Erschöpften! Querbeet durch alle Gesellschaftsschichten fühlt sich mehr als jeder Zweite öfter mal müde und erschöpft. Berücksichtigt man nun noch, dass Stress und Erschöpfung zu zwei Drittel aller Krankheiten beitragen, dann erschließt sich daraus die immense Bedeutung für Gesundheit und Heilungsprozesse.

Wir haben hierfür Lösungen entwickelt ...

mit Autogenem Training gegen Stress

Integratives Bewusstsein und Bildung

Laut den meisten ist das wichtigste im Leben die Gesundheit. Geht es allerdings darum, was wir darüber wissen, dann steht ein ausgewachsener Mathematikprofessor im Krankheitsfall nicht wesentlich gebildeter vor dem "Onkel Doktor" als ein Erstklässler. Im Fach Biologie werden zwar noch anatomische Kenntnisse gelegt, medizinische Grundlagen sind dem Allgemeinwissen jedoch entzogen. Zu einer Medizin mit Perspektive gehören auch Menschen, die ihren Gesundungsprozess aktiv mit gestalten können. Denn Gesundheit erschließt sich viel weniger aus der Therapie als aus einer gesunden Lebensführung. Es gilt also die Menschen gesundheitsschlau zu machen, damit sie sich selbst helfen können:

  • Wie funktioniert Gesundheit & Krankheit?
  • Wirkweise der wichtigsten Therapieverfahren der integrativen Medizin von Schulmedizin über Naturheilkunde zur Komplementärmedizin
  • Strategien in der Auswahl von Therapieverfahren: Wann am besten zu wem?
  • Integrative Strategien für Blockbuster wie Herzkrankheiten, Krebs, Rheuma, Diabetes etc.

Wir können Weiterbildung in Sachen gesundes Wissen für jedermann und jedefrau anbieten ...

mit Autogenem Training gegen Stress